Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Hobbyliga,

 

während die letzten von euch noch über ihrer Antwort gebrütet haben und bestimmt immer noch einige heiße Diskussionen in den einzelnen Teams geführt wurden, hat uns die Entscheidung von Bund und Ländern eingeholt, und von jetzt auf gleich gibt es nichts mehr, was wir entscheiden könnten:

 

Amateur- und Freizeitsport darf seit gestern bis mindestens Ende des Monats nicht mehr stattfinden!

 

Auch der NWVV, der nordwestdeutsche Volleyball-Verband e. V., setzt seinen Spielbetrieb vorerst bis 31.12.2020 aus, und so könnte es für uns wohl auch laufen. Vielleicht geht es ja im neuen Jahr mit frischem Mut weiter und wir können dann noch das eine oder andere Spiel austragen? Dieses Szenario würde übrigens dem entsprechen, was die Mehrheit von euch sich gewünscht hat, wie die Auswertung der Abstimmung gezeigt hat: Nur eine Mannschaft hat sich dafür ausgesprochen, die Saison zu beenden, bevor sie überhaupt begonnen hat, drei Mannschaften hätten am liebsten sofort losgelegt und die restlichen Mannschaften befürworten einen späteren Start in die Hobbyliga. Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen.

 

Damit ist bisher nur eines klar: In 2020 wird es keine Hobbyliga-Spiele mehr geben!

 

Es bleibt uns nichts anderes übrig, als die weitere Entwicklung abzuwarten, die Lage im neuen Jahr neu einzuschätzen und zu prüfen, ob wir im Februar mit der Rückrunde in die Saison starten können.

 

Wir wünschen euch, dass ihr das Beste aus der Situation macht, dass ihr den Mut nicht verliert und dass ihr fit und gesund bleibt.

 

Auf ein Wiedersehen in 2021!

 

Walter & Kristin

Aktuelles:


Organisation der Hobbyliga seit 2019

Informationen zu den Änderungen sind hier aufgelistet und in der Kategorie "Anleitungen" nachzulesen.

  • Die Hobbyliga wird von uns online über eine Plattform organisiert
  • Jede Manschaft ernennt einen Teamleiter, welcher sich online registriert
  • Die Teamleiter können eigene Termine selbst eintragen und ändern.
  • Die Ergebnisse sind nach jedem Spieltag vom Teamleiter der Heimmannschaft online mit Punktestand einzutragen.
  • Beim Eintragen der Ergebnisse ist ein ausgefüllter Spielberichtsbogen als Anhang hoch zu laden. (hier reicht ein abfotografierter Spielberichtsbogen z.B. mit dem Smartphone)

Hobby Volleyball

Spaß für jung und alt

Jeden Donnerstag von 20:30 – 22:00 Uhr laufen rund 25 junge und jung gebliebene volleyballverrückte Frauen und Männer in der Sporthalle West, Christophorusschule, 
Brüsseler Str. 37 in Vechta auf.


Damen Volleyball

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Unsere Damenmanschaften haben spaß am leistungsorientierten Volleyball.


Kinder Volleyball

Ü6 Kindervolleyball

In dieser Gruppe kannst du die ersten Schritte und Grundlagen des Volleyballspielens erlernen. Ab 6 Jahren kannst du bei uns mitmachen.


Yoga

mit professionellem Trainer

Jeden Donnerstag vor dem Hobbytraining ist 30 Minuten Yogatraining mit Trainer Paul Schönberg.


Trainingszeiten

Folge uns auf Facebook